Clair Obscur Filmfestival Basel

November 29, 2010

Beim CLAIR OBSCURE FILMFESTIVAL, das vom 2. bis 5. Dezember 2010 in Basel stattfindet, wird RP Kahl mit einer Auswahl an Filmen vertreten sein. So wird sein aktueller Spielfilm BEDWAYS als Schweizer Premiere gezeigt, sowie der Director’s Cut des Spielfilmes ANGEL EXPRESS als Work in Progress Präsentation. Daneben werden der Tanzfilm WHITE WEDDING sowie als Surprise-Zugaben der Kurzfilm OLDENBURG OVERDRIVE und die Videoarbeit NUDE. WOMEN präsentiert.

BEDWAYS
(Schweizer Premiere)

Ein heruntergekommenes Apartment in Berlin Mitte. Zwei Frauen und ein Mann, Proben für ein Filmprojekt über Liebe und Sex, das es nie geben wird. Spiel und Realität vermengen sich zu einer gefährlichen Mischung.

‚Bedways‘, der aufregendste Berlin-Film seit vielen Jahren SPIEGEL ONLINE /// Ganz großes erotisches Kino SCHNITT /// Expliziteres gab’s nur bei Lars von Trier ZITTY /// Mitunter nahe am Psychothriller, entfaltet Regisseur RP Kahl souverän den Abstieg in ein dunkles Paradies aus Liebe und Begehren FRANKFURTER ALLGEMEINE ZEITUNG /// Provokativ, philosophisch, erotisch WESTDEUTSCHE ZEITUNG /// Bizarres Liebes-Spiel: Ein Film über Liebe und echten, explizit inszenierten Sex BERLINER MORGENPOST

D 2010 /// Regie: RP Kahl /// Produzenten: RP Kahl, Torsten Neumann, Christoph Thoke /// Darsteller: Miriam Mayet, Matthias Faust, Lana Cooper, Laura Tonke, Arno Frisch /// 79 Min

Samstag /// 4. Dezember 2010 /// 20.15 Uhr /// H95 – Raum für Kultur /// Horburgstrasse 95 /// 4057 Basel

ANGEL EXPRESS – DIRECTOR’S CUT
(Work in Progress Präsentation)

Schneller Sex, der finale Schuss, das begehrte Foto und zum Schluss russisches Roulette. Die Prostituierte, der Polizist, die Fotografin, das Model und der Exzentriker – Großstadt-Singles, die durch die Nacht und den kurzen Tag surfen, auf der Suche nach den anderen und sich selbst. Eine Sinfonie der Großstadtwelt am Ende der 90er Jahre in Berlin.

Ein großer, frecher, heißer Film, der einem die Augen aufreisst RHEINISCHE POST /// Kahl hat eine nervöse Energie, die ihm im deutschen Kino so leicht keiner nachmacht SÜDDEUTSCHE ZEITUNG /// Ein wilder, schräger Geniestreich TAGESSPIEGEL /// Ein schöner Klagegesang auf eine Welt voller Unsicherheit und Angst STERN /// Ein provozierendes und polarisierendes Bilder-Mosaik, komponiert aus einem manifesten, anarchischen Stilwillen… von einem jungen Wilden aus dem Berliner Underground FRANKFURTER RUNDSCHAU

D 1998/ 2010 /// Regie: RP Kahl /// Produzenten: RP Kahl, Luggi Waldleitner /// Darsteller: Chris Hohenester, Wilfried Hochholdinger, Ulrike Panse, Laura Tonke, Eva Habermann, Doreen Jacobi, RP Kahl /// 79 Min

Samstag /// 4. Dezember 2010 /// 18.30 Uhr /// H95 – Raum für Kultur /// Horburgstrasse 95 /// 4057 Basel

WHITE WEDDING
(Schweizer Premiere)

White Wedding ist eine moderne Phantasie über den romantischen Ballettklassiker Giselle: Geheimnisvolle Mädchen, die sich in der Nacht ihrer Hochzeit zu Tode tanzen und von nun an mitternachts emporsteigen, um junge Männer mit ihren betörenden Tänzen ins Jenseits zu ziehen. In der Adaption White Wedding wird die Liebesgeschichte von Jeane und Alex in einer heutigen Großstadt erzählt. Ein Tanzkunstfilm ohne Sprache, der seine Kraft durch die Kombination aus Tanz, Bild und Musik entfaltet, abseits der Zwänge eines Spielfilmes oder Musikvideos.

D 2005 /// Regie: RP Kahl & Anne Retzlaff /// Produzent: RP Kahl /// Darsteller: Paul Gerwien, Caroline Krause /// 10 Min

Sonntag /// 5. Dezember 2010 /// 15.00 Uhr /// H95 – Raum für Kultur /// Horburgstrasse 95 /// 4057 Basel

Als Surprise-Zugaben werden nach vorheriger Ansage der Kurzfilm OLDENBURG OVERDRIVE (D 2004 /// Regie: RP Kahl /// Produzent: Torsten Neumann // Darsteller: Laura Tonke, RP Kahl /// 2 Min) und die Videokunstarbeit NUDE. WOMEN (D 2006 /// 17.30 Min) päsentiert. OLDENBURG OVERDRIVE ist eine Hommage an „C’était un rendezvous“ (1976) von Claude Lelouch. NUDE. WOMEN zeigt sieben Frauen im Alter von 18 bis 28 mit Aktportraits als Moving Stills in der Tradition klassischer Malerei. Tableau Vivants in der Aufnahmeart Video.

Weitere Infos unter rpkahl.de und clair-obscur.ch .an

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: