Giddyheftshootings

März 9, 2012

xxxxxxx
NEU Eine Auswahl an limitierten Originalabzügen der Giddyheft-Shootings kann nun auch erworben werden, Infos dazu HIER. Auch das exklusive sw-Heft Giddyheft-Shootings von RP Kahl, das bisher nur in der Special Editon Bedways enthalten war, ist mit einer kleinen Auflage einzeln mit diesem LINK bestellbar!
xxxxxxx

Das MUSEUM OF PORN IN ART in Zürich präsentiert die Einzelausstellung GIDDYHEFT-Shootings von RP Kahl.

Der Filmemacher, Fotograf und Performancekünstler RP Kahl war bereits 2011 im MUSEUM OF PORN IN ART Zürich mit seiner Einzelausstellung NUDE. WOMEN mit Filmen und Videostills präsent. In seiner neuen Ausstellung zeigt RP Kahl Fotos seiner GIDDYHEFT-Shootings. Seit 5 Jahren fotografiert er für das deutsche Magazin im Fanzineformat GIDDYHEFT, das wie sein Pendant JUNGSHEFT bereits einen Kultstatus erreicht hat. Die Magazine erscheinen in limitierter Auflage zwei Mal jährlich. In Kürze erscheint die Ausgabe 10 des GIDDYHEFTES. Aus diesem Anlass stellt RP Kahl aus allen seiner zehn Shootings ein „Best of“ zusammen, das später auch in Heftform erscheinen wird. Die Fotos sind in einer limitierten und signierten Auflage erhältlich. Die Fotos entstanden im Zeitraum 2007 bis 2012 und bilden somit auch eine Referenz zu den gleichzeitig entstandenen Filmen und Videos Kahls, wie BEDWAYS, MIRIAM oder NUDE. WOMEN.

Vernissage: Freitag, den 16. März 2012, ab 20.00 Uhr, im Museum of Porn in Art, Stüssihofstatt 14 in Zürich. Ab 22.00 Uhr Filmvorführung und Performance im Kino Stüssihof. Der Künstler wird anwesend sein.

Ausstellung: 17.03.-12.04.2012, Mo bis Do 11.00-24.00 Uhr, Fr und Sa 11.00-02.00 Uhr und So 14.00-22.00 Uhr.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: